Musi

Gespielt werden Volksweisen aus dem Salzburger Land, Berchtesgadener Land und aus dem Chiemgau und einige spezielle Stücke die uns gefallen.

Peter J. Reiter hat durch seine Bearbeitung alte, zum Teil vergessene Stücke neu aufleben lassen und neugemachte Stücke von Erich Gawlik, Sepp Schlemer und Peter J. Reiter haben sich problemlos eingliedern lassen.

Einen neuen ganz eigenen Bläserklang haben auch die Laubensteiner Bläser sich angeeignet: Es musizieren: Andreas Hilger, Andreas Wörndl ( Flügelhorn), Erich Gawlik (Basstrompete) und Peter J. Reiter (Tuba).

Bei Rupertiblech ist die Verbindung zwischen Flügelhorn, Tenorhorn und Basstrompete - die oft im Vordergrund stehen - und dem Klarinettenregister eines der wichtigsten Markenzeichen, mit demwir uns in den letzten Jahren einen eigenen Klang geschaffen haben.

Unten haben wir ein paar Hörproben für euch zum reinhören                                                            Zum Anhören braucht ihr einen Real Player, denn gibts kostenlos bei: www.realplayer.de


Bei der Mühle

König Ludwig Marsch

Reichenhaller Bläserruf

Königin voll Herrlichkeit

Preis: 15 €

In der ganzen Stadt da brennet kein Licht

Postillion Walzer

Bestellen


Sagberg- Boarischer

Auf`n Rohner- Walzer

Frasdorfer Weise

Stefani- Marsch

Laubensteiner - Polka

Flügelhorn- Zauber

Preis: 15 €

Bestellen


Festlicher Einzug

Jägers Abschied

Aus guten Zeiten

Strateleyeson - Polka

St. Josefs- Ruf

Chiemgauer Bläserweise

Preis: 15 €

Leider Ausverkauft


[Home] [Über Uns] [Musi] [Veranstaltung] [Mitglieder]

Copyright@ hilger computersevice Webmaster